Dr. Christian Schwarz - Landarzt mit Hausapotheke ÖÄK-Fortbildungsdiplom - Sachverständiger für Führerscheinfragen-EDV Referent der Nö Ärztekammer

A-3281 Oberndorf a.d. Melk,  Birkenweg 10, Tel 07483-335

Während der Ordinationszeiten - Organisationsraster  

Rasche und zufriedenstellende hausärztliche Behandlung erfordert auch ein wenig organisatorischer "Disziplin" seitens unserer Patientinnen und Patienten. Wie stellen wir uns das vor? Hier unsere Lösung, für Vorschläge haben wir natürlich immer ein offenes Ohr

 

 

  • Ab 7.30 sind unsere Türen für die Anmeldung geöffnet
  • Telefonische Anmeldungen (Ausnahme: Führerscheinuntersuchungen) sind grundsätzlich eher unerwünscht, weil einem gewissenhaften hausärztlichen Arbeiten selten zuträglich. Gerne können Sie sich persönlich anmelden, das Ordinationsteam wird Sie über den wahrscheinlichen Zeitpunkt des "Drankommens" informieren, Sie können in der Zwischenzeit sonstige persönliche Erledigungen tätigen
  • Die erste halbe Stunde ab Ordinationsbeginn "gehört" grundsätzlich den Blutabnahmepatienten und Schulkindern (sofern der Schulbesuch am betreffenden Tag noch geplant ist)
  • danach erfolgt die Reihenfolge der Behandlungen der Reihenfolge der Anmeldung (automatisierter Zeitstempel beim Stecken der ecard in der Ordinations-EDV) und der jeweiligen Behandlungsart (Impfungen, Verbandwechsel, physikalische Therapie, etc). Deswegen ist es von Vorteil, die entsprechenden Wünsche an der Anmeldung bereits zu konkretisieren. Falls sie dies nicht wünschen, ist dies selbstverständlich möglich, allerdings werden sie in die Warteliste "zum Arzt" eingereiht, welche naturgemäß meist die längste Wartezeit nach sich zieht (trotzdem selten länger als 60 Minuten)
  • Telefonisch sind Auskünfte durch das Ordinationsteam jederzeit während des Normalbetriebs möglich, haben sie aber bitte Verständnis dafür, dass persönliche Gespräche mit dem Arzt am Telefon nur zu einer bestimmten Zeit möglich sind (meist um Punkt 11h, bzw. teilen Ihnen die Teammitglieder den jeweiligen Zeitpunkt gerne mit)
  • Mittwoch gilt 10h als der Termin für Eltern mit Kleinkindern (Mutter-Kind-Pass Untersuchung, Beratungen, Impfungen), diese werden zeitlich bevorzugt behandelt
  • Die Abendordination am Freitag bzw. die Zeit von 18h bis 19h am Dienstag gilt in erster Linie meinen aktuell berufstätigen Patientinnen und Patienten