Dr. Christian Schwarz - Landarzt mit Hausapotheke ÖÄK-Fortbildungsdiplom - Sachverständiger für Führerscheinfragen Referatsleiter für IT und Telemedizin der Nö Ärztekammer

A-3281 Oberndorf a.d. Melk,  Birkenweg 10, Tel 07483-335

WinDoc UserGroup







10.11.2016

Wunsch ans Programm 10.11.2016

1. Schwangerschaft: Ich möchte gerne die statistischen Daten der Schwangerschaft einer Patientin eintragen: letzte Regel, errechneter Geburtstermin, korrigierter Geburtstermin. In der Patientenkartei sollte dann beim Aufrum automatisiert der Status “Schwangerschaft, xx. SSW, err. Geburtstermin am TT.MM.JJJJ stehen. Beim Verordnen von Medikamenten sollte auch die Verschreibung im Hinblick “Schwangerschaft” automatisch geprüft werden (”wie Interaktion”)

2. Überweisungsformulare: Bei Überweisungen, Einweisungen, Verordnungen, CT, etc. sollten 2 Dinge besser umgesetzt werden
    a) Ein Feld Untersuchungsdatum TT.MM.JJJJ mit Zeit HH.MM sollte bei Ü möglich sein (um dem Patienten den Zeitpunkt selbst eintragen lassen zu können, wenn er selbst den Termin fixiert, oder - wichtiger - wenn ICH den Termin vereinbare und damit nachvollziehbar diesen Termin dem Pat. mitteile
   b) Diagnosen und/oder gewünschte Untersuchungen sollten ankreuzbar sein und mehrfach in das Formular übernommen werden können. Die jetzige Vorgangsweise ist unbefriedigend. Ein neuerliches Klicken auf die Lupe ermöglicht zwar einen weiteren Eintrag (zB neben einem Lungenröntgen dann auch eine Sonografie), diese wird aber in die selbe Zeile ohne Beistrich geschrieben.

3. Die Begründung von Leistungen in der Patientenkartei könnte erleichtert werden: zB mit Rechtsklick auf die Leistung nicht nur “bearbeiten” und dann in das Feld “Begründung” was reinschreiben, sondern gleich ein Feld “Begründung” beim Rechtsklick anführen und bei der Begründung fertige und selbst-editierbare Patterns vorschlagen (zB Zeiteintrag (bei 2x Ordi am selben Tag), oder “Behandlung wegen Zweiterkrankung” bei physikalischer Leistung und ähnliches)

Admin - 07:33:16 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.




Ich erstelle gerade Inhalte für diese Seite. Um meinen eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötige ich hierfür noch etwas Zeit.

Grundsätzlich sollten schon Einträge für Zugangsberechtigte vorhanden sein, ich werde die Themen noch ordnen und strukturieren. Als pdf habe ich eine Seite zum Ausdruck für Euch hochgeladen, die es im Ordinationsbetrieb ermöglicht, rasch Notizen und Gedanken zum Programm zu erstellen, natürlich auch für die Mitarbeiterinnen. Später kann man ja dann diese Notizen hierorts strukturiert allen anderen zur Kenntnis bringen
Bitte noch ein wenig Geduld, bis alles läuft. Vielen Dank für jedenfalls für das Interesse!

Karte
Anrufen
Info